Sein Herz tat einen Sprung: Andreas Steinhöfels fünfter „Rico und Oskar“-Band

Sein Herz tat einen Sprung: Andreas Steinhöfels fünfter „Rico und Oskar“-Band

Ein Mistverständnis von Format: Im fünften Teil der Abenteuer von Rico und Oskar trennen sich die Wege der Freunde. Auch literarisch eine Herausforderung für Andreas Steinhöfel. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Neues Buch über Notre-Dame: Einzug unterm Weltgericht

Neues Buch über Notre-Dame: Einzug unterm Weltgericht

Von der Königskirche zum Nationaldenkmal: Thomas W. Gaehtgens macht die Geschichte der Pariser Kathedrale Notre-Dame lebendig. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Villa Emma: Flucht-Bibliothek jüdischer Kinder restauriert

Villa Emma: Flucht-Bibliothek jüdischer Kinder restauriert

96 restaurierte Bücher aus der italienischen „Villa Emma“ geben Aufschluss über ein Stück verborgener jüdischer Kulturgeschichte während der NS-Diktatur. Quelle: DW Buch

Weiterlesen ...
Poetologien: Summen am Rande

Poetologien: Summen am Rande

Wann beginnt einer zu dichten? Der Lyriker Nico Bleutge beobachtet sich und andere in seinem Essayband „Drei Fliegen“. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Karikaturist Luis Murschetz wird 85: Leise Entlarvungen

Karikaturist Luis Murschetz wird 85: Leise Entlarvungen

Kaum einer zerlegt die Floskeln der Politik und Absurditäten des Lebens mit so viel Geschick: Der Karikaturist und Zeichner Luis Murschetz hat die Süddeutsche Zeitung 1967 mitgeprägt. Nun wird er 85 Jahre alt. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
„Pieces of a Woman“ von Kornél Mundruczó: Am hauchdünnen Faden

„Pieces of a Woman“ von Kornél Mundruczó: Am hauchdünnen Faden

„Pieces of  Woman“ erzählt von einem Paar, das bei einer Hausgeburt sein Baby verliert. Das ist sensationell gespielt und fast unerträglich intensiv – aber dann kippt etwas. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Akrobatik aus dem Greisenhaus: Gedichte von Kathrin Schmidt

Akrobatik aus dem Greisenhaus: Gedichte von Kathrin Schmidt

Ein wenig lyrisch gestimmtes lyrisches Ich: Kathrin Schmidt wird in ihren neuen Gedichten zur Entzauberin von Heilsversprechen. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Ausstellungen? Dante lesen!

Ausstellungen? Dante lesen!

Nach Beethoven, Hölderlin und Hegel, in deren Gedenkfeierlichkeiten die Pandemie hineinfuhr, beginnen dieser Tage zwölf Monate rund um den Autoren der „Göttlichen Komödie“. Ausstellungen? Empfohlen sei: Dante lesen! Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Alfred Brendel wird 90: Inspiration und Eigenwille

Alfred Brendel wird 90: Inspiration und Eigenwille

Lehrer, Vortragender, Erzähler, irritierender Poet, Kosmopolit – vor allem aber natürlich: geistreicher, elektrisierenden Pianist. Sir Alfred Brendel zum 90. Geburtstag. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Neue Pinocchio-Verfilmungen: Der Wert der Wahrheit

Neue Pinocchio-Verfilmungen: Der Wert der Wahrheit

Von „Pinocchio“ gibt es bald drei neue Film-Versionen. Klar: Wo Lügen Hochkonjunktur haben, finden sie auch in die Kunst. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Vor hundert Jahren geboren: Friedrich Dürrenmatt

Vor hundert Jahren geboren: Friedrich Dürrenmatt

„Der Besuch der alten Dame“ war sein größter Erfolg. Friedrich Dürrenmatt verfasste Dramen, Romane, Hörspiele. Am 5. Januar wäre der Schweizer 100 geworden. Quelle: DW Buch

Weiterlesen ...
NS-Raubkunst: „Es war kein normales Geschäft“

NS-Raubkunst: „Es war kein normales Geschäft“

Bald entscheidet der US Supreme Court über den Welfenschatz. Das wird Folgen für unseren Umgang mit Raubkunst haben, sagt der Historiker Julius Schoeps. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Anschläge mit Nervengift Nowitschok: Sorgt euch

Anschläge mit Nervengift Nowitschok: Sorgt euch

Neben dem Coronavirus verbreitet etwas noch viel Tödlicheres zu wenig Schrecken: das Nervengift Nowitschok. Über zwei Frauen, denen ein paar Gegenmittel zu verdanken sind, und einen Chemiefabrikanten, der Alarm schlägt. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Heute schon klüger sein als hinterher: Zwei Bücher zur Philosophie in der Klimadebatte

Heute schon klüger sein als hinterher: Zwei Bücher zur Philosophie in der Klimadebatte

Wie nimmt die Zukunft uns in die Pflicht? In ihren neuen Büchern belegen Bernward Gesang und Johannes Müller-Salo den Nutzen der Philosophie in der Klima-Debatte. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...