Hubertus Heil im Interview: „Man darf nie den Anspruch erheben, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein“

Hubertus Heil im Interview: „Man darf nie den Anspruch erheben, im Besitz der absoluten Wahrheit zu sein“

Arbeitsminister Hubertus Heil über Gedenkkultur, die Rhetorik des Wahlkampfs, politische Kompromisse, Twitter – und Pfeifen im Bundestag. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Die Sache mit dem Patriarchat war nur so eine Idee: Christina von Brauns Buch „Geschlecht“

Die Sache mit dem Patriarchat war nur so eine Idee: Christina von Brauns Buch „Geschlecht“

Privilegien und Geschlechterhierarchien: Christina von Braun denkt über die Rolle der Frau von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart nach. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Populismus: Einzelkämpfer

Populismus: Einzelkämpfer

Gelbwesten, Querdenker, Proud Boys – populistische Bewegungen haben eines gemeinsam: Ihre Anhänger sind allein. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Gabriele von Arnim „Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“: Zehn Jahre überleben

Gabriele von Arnim „Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“: Zehn Jahre überleben

Gabriele von Arnim erzählt von Krankheit und Sterben ihres Mannes und warnt, wie schlecht es einer Gesellschaft geht, in der die Menschen die Leiden anderer nicht wahrnehmen wollen. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Bestseller-Autorin: Nicht alle sind ich

Bestseller-Autorin: Nicht alle sind ich

Juli Zehs Romane stehen im Widerspruch zu ihrer politischen Agenda. Ist das ein Problem oder ein Phänomen? Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Serie „Prachtbauten“: Der hellste Glanz, die größten Stars

Serie „Prachtbauten“: Der hellste Glanz, die größten Stars

Neue Museen, Konzerthäuser, Theater: Kulturbauten dienen der gesellschaftlichen Selbstvergewisserung und dem Stadtmarketing. Und sie verschlingen viel, viel Geld. Welche Zukunft haben Prachtbauten, deren Pracht nicht mehr selbstverständlich erscheint? Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Bayreuths erste Dirigentin: Erfüllte Träume

Bayreuths erste Dirigentin: Erfüllte Träume

Oksana Lyniv dirigiert als erste Frau bei den Bayreuther Festspielen, die sie am Sonntag mit dem „Fliegenden Holländer“ eröffnet. Oksana wer? Ein Porträt. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Franka Potente im Interview: „Da hatte ich überhaupt keine Skrupel“

Franka Potente im Interview: „Da hatte ich überhaupt keine Skrupel“

Franka Potente über Misogynie in der Filmindustrie, das Pandemiejahr unter Trump und ihr Spielfilmdebüt als Regisseurin, in dem sie ihren Ehemann als abgemagerten Junkie inszeniert. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Alles für die Legitimation der Eliten: Harald Mellers und Kai Michels Buch „Griff nach den Sternen“

Alles für die Legitimation der Eliten: Harald Mellers und Kai Michels Buch „Griff nach den Sternen“

Zeitmessung ist Macht: Harald Meller und Kai Michel untersuchen die soziale und politische Bedeutung der Himmelsscheibe von Nebra in der Bronzezeit. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Sprache und Ideologie: Henning Lobins Streitschrift „Sprachkampf“

Sprache und Ideologie: Henning Lobins Streitschrift „Sprachkampf“

Wenn Genderkritik unter Generalverdacht und ideologische Quarantäne gestellt wird: Henning Lobin, der Direktor des Instituts für Deutsche Sprache, leistet sich eine überaus fragwürdige Streitschrift. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Die Enkel des Dichters

Die Enkel des Dichters

Dante-Lektüre ist seit siebenhundert Jahren Pflichtaufgabe europäischer Intellektueller, zum Beispiel auch des Historikers Ernst Kantorowicz. Der fand in der Commedia seinen Maßstab für Politiker. Quelle: FAZ.de

Weiterlesen ...
Berlin: Wer hier wohnt, hat verloren

Berlin: Wer hier wohnt, hat verloren

Falsch zugeordnete Kinder, verschimmelte Schulen und die Polizei ist nicht erreichbar. Wie am Ende ist Berlin wirklich? Eine wütende Liebeserklärung. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
Anthologie der Gedichte von John Clare: „Ich bin, doch was, weiß niemand“

Anthologie der Gedichte von John Clare: „Ich bin, doch was, weiß niemand“

Einen, der aus solcher Not kam wie John Clare, kannte die deutsche Romantik nicht: Einiges über das dramatische Leben des proletarischen Naturlyrikers und seine Gedichte gibt es jetzt in einer kommentierten Übersetzung. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...
„In The Heights“ im Kino: Tanz mit mir

„In The Heights“ im Kino: Tanz mit mir

Broadway-Star Lin-Manuel Miranda hat aus seinem Musical „In The Heights“ einen bunten Kinofilm über New Yorker Einwanderer gemacht. Quelle: SZ.de

Weiterlesen ...