Das große Nein: Stephanie Barts RAF-Roman „Erzählung zur Sache“

Gudrun Ensslin 1967 bei Filmaufnahmen zu „Das Abonnement“, entnommen der Kinodokumentation „Une Jeunesse Allemande – Eine deutsche Jugend“

Weltbild und Selbstverständnis der RAF sowie das Versagen des Staats im Kampf dagegen sind das Thema dieses Romans: Stephanie Barts „Erzählung zur Sache“ erzählt die Terroristinnenjahre von Gudrun Ensslin.

Quelle: FAZ.de