Annie Ernaux‘ erstes Buch: Darüber schweigen die Bücher


Annie Ernaux‘ Debüt war noch stärker Roman als ihre weltberühmten autofiktionalen Werke. Jetzt gibt es „Die leeren Schränke“ zum ersten Mal auf Deutsch.

Quelle: SZ.de