Ernst Jüngers Vorspiegelung von Authentizität: Joana van de Löcht zu den kommentierten „Strahlungen“

Ernst Jünger als reaktivierter Offizier der Wehrmacht zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, aufgenommen am 24. September 1939

Gestrichene Zeichen von Schwäche und eine Druckerlaubnis von Joseph Goebbels: Ein Gespräch mit Joana van de Löcht, der Mitherausgeberin der jetzt erscheinenden historisch-kritischen Ausgabe von Ernst Jüngers Kriegstagebüchern.

Quelle: FAZ.de