Wolfgang Schivelbusch wird 80: Die Arbeit der Dinge am Menschen


Der Kulturhistoriker Wolfgang Schivelbusch untersucht die wechselseitige Modellierung von Mensch und Maschine in der Moderne – und feiert 80. Geburtstag.

Quelle: SZ.de