Bernhard Schlink: „Die Enkelin“: Maßlose Toleranz


Eine West-Ost-Liebesgeschichte und die Suche nach einer Familie, die es nie gab: Der neue Roman von Bernhard Schlink führt ins Milieu völkischer Siedler.

Quelle: SZ.de