Daniela Krien: „Der Brand“: Es könnte alles so einfach sein


Isses aber nicht: Daniela Krien erzählt in ihrem uckermärkischen Kammerspiel „Der Brand“ von einer Liebe, die erlischt.

Quelle: SZ.de