Icke & Er: Der Abschlussband von Tomas Espedals autobiographischem Erzählzyklus

Kritischer Blick: Tomas Espedal in Bergen

Norwegische Literatur verpflichtet: Tomas Espedal, der Lehrer von Karl Ove Knausgård, schließt mit dem schmalen Band „Lieben“ ein großes autobiographisch grundiertes Romanprojekt ab.

Quelle: FAZ.de