Reform von WDR 3: Literatursnack

Literatur und was man im Radio daraus macht: WDR-Gebäude in Köln.

Keine festen Sendeplätze mehr für Literatur bei WDR 3, keine feste Form. Was bleibt? Eine Schriftstellerin und der Literaturrat NRW machen sich einen Reim darauf. Sie dürften richtig liegen.

Quelle: FAZ.de