Das Ende der Selbstzufriedenheit: Neue politische Bücher

Ein Wahlkreuz, wie hier neonbeleuchtet in Hamburg, ist schon einmal ein guter Anfang. Dann aber wird es schnell komplex mit der Demokratie: Neue Sachbücher loten politische Ansätze aus.

Über die Demokratie, ihre Krisen, ihre Konsequenzen und ihre Theorie – ein Streifzug durch neue Publikationen zum Thema.

Quelle: FAZ.de