Migrantenkinder in der Schule: Es geht nicht darum, die Eltern mit ins Boot zu holen

Die Schüler der Gräfenauschule in Ludwigshafen haben zu mehr als neunzig Prozent einen Migrationshintergrund.

Sie dürfen nicht länger auf der Strecke bleiben: Die Journalistin und Lehrerin Melisa Erkurt schreibt ein streitlustiges Buch über die schulischen Chancen von Migrantenkindern.

Quelle: FAZ.de