Was reizte den König an der Lügnerin? Das Leben der Lola Montez

Daguerreotypie von Henry Meade, New York, um 1858

Vexierspiel der Identität: Lola Montez kostete König Ludwig erst Geld, dann Nerven und schließlich die Krone. Mit Hilfe neuer Quellen klärt Marita Krauss in ihrer Biographie der Tänzerin manches Missverständnis auf.

Quelle: FAZ.de