Außen fake, innen real: „Bitch Bibel“, so etwas wie eine Biographie von Katja Krasavice

 „Clean Hands, Dirty Minds! Amen!“ Spricht hier eine Kunstfigur?

Ist das noch Sexismus oder schon Selbstermächtigung? Und wer ist dieses Selbst? Mit „Bitch Bibel“ hat der Internet-Star Katja Krasavice so etwas Ähnliches wie eine Autobiographie geschrieben.

Quelle: FAZ.de